Kombi Gesichtsbehandlung FME

Fruchtsäurepeeling, Mineralschlammmaske, Elektroporation

Komplettangebot zur Tiefenreinigung durch medizinisches Fruchtsäurepeeling, anschließende Regeneration der Gesichtshaut durch natürliche Mineralschlammmaske und Aufbau der Haut mit Kollagen und Hyaluronsäure mittels Elektroporation. Dauer ca. 1 Stunde

Anwendung bei Akne, Aknenarben, Pigmentstörungen, Anti Aging, großporige Haut, sonnengeschädigte Haut.

Als Fruchtsäurepeeling kommt Salizylsäure und Glykolsäure zum Einsatz. Salizylsäure wirkt entzündungshemmend und hornhautlösend, während Glykolsäure auf die Regeneration der Hautzellen wirkt.

Nach dem Auftragen des Peels entwickelt sich eine starke Wärme, die anschließend durch Kältekompressen wieder neutralisiert wird. Cirka 2 Tage danach schält sich die oberste Hornschicht (was ja erwünscht ist), und dauert ungefähr 2 Tage an. Für die nachfolgende Heimbehandlung wird ein mildes Fruchtsäurepeeling zur Unterstützung des Schälvorganges und eine spezielle Ureacreme empfohlen.

Je nach Schweregrad der Hautveränderung werden zwischen 1 bis 5 Behandlungen in monatlichem Abstand kurmäßig in der Winterzeit empfohlen.

Vorsicht: Nicht anwendbar bei Patienten mit Salizylsäureunverträglichkeit (Aspirin)!

Nicht mit Solariumsbesuch sowie Sonnenbestrahlung kombinieren.